Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Antrittsvorlesungen
am Freitag, den 22. Juni 2018, 14:00 Uhr s.t.
Aula der Universität (Löwengebäude)


Anlässlich der öffentlichen Antrittsvorlesungen von

Herrn Professor Dr. Daniel Ulber

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmens- und Arbeitsrecht

und

Herrn Professor Dr. Christoph Kumpan, LL.M.

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

laden wir Sie recht herzlich ein!


Ablauf:

Musikalische Einführung

Begrüßung durch die Dekanin Frau Professor Dr. Claudia Becker

Laudation (Professor Dr. Stephan Madaus)

Vorlesung "Machtübernahme der Roboter am Kapitalmarkt" (Professor Dr. Christoph Kumpan)

Musikalisches Intermezzo

Laudatio (Professorin Dr. Katja Nebe)

Vorlesung "Arbeitszeitrecht für das 21. Jahrhundert" (Professor Dr. Daniel Ulber)

Musikalischer Abschluss

Empfang auf der Galerie des Löwengebäudes


Seminar zum Völker- und Arbeitsrecht

Im kommenden Sommersemester 2018 bietet der Lehrstuhl gemeinsam mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Hanschel ein Seminar zu Grundsatzfragen des Verhältnisses von Arbeits- und Völkerrecht an.

Weitere Informationen zu Themen und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Seminarankündigung.
Seminarankündigung und Themen (FINAL).pdf (476 KB)  vom 21.12.2017

Seminar: "Europäisches und Internationales Arbeitsrecht und Recht der
Unternehmensmitbestimmung"

Die erste Vorlesung zum Thema "Unternehmensmitbestimmung" findet am Dienstag, den

23.05.2017

von 12.00- 16.00 Uhr im HS XVIII [Mel] statt und danach wöchentlich dienstags.

Prof. Dr. Daniel Ulber
Seminar "Europäisches und Internationales Arbeitsrecht
und Recht der Unternehmensmitbestimmung"

Das Arbeitsrecht ist in den vergangenen Dekaden immer stärker durch das Unionsrecht überformt und durchdrungen worden. Auch das internationale Arbeitsrecht gewinnt zunehmend an Bedeutung. Schließlich gewinnt die EMRK in der rechtswissen­schaftlichen Diskussion immer weiter an Gewicht. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung sollen in dem Seminar aktuelle Fragestellungen aus den genannten Bereichen untersucht werden.

In einer einführenden Veranstaltung zu Beginn des Wintersemesters werden rechtliche Grundlagen sowie mögliche Literaturquellen besprochen. Die Referate sollen dann kompakt in einer Blockveranstaltung (im Dezember oder Januar) gehalten und diskutiert werden.

Anmeldungen und Themenwünsche können per E-Mail an Prof. Dr. Daniel Ulber gerichtet werden. Sie erhalten eine Bestätigung, wenn das gewählte Thema frei ist.

Die Themenliste ist als Download verfügbar. Gerne können auch eigene Themenwünsche genannt werden.

Themenliste und weitere Informationen
Ulber_Arbeitsrecht Seminar WS 16-17.pdf (189,4 KB)  vom 09.09.2016

Zum Seitenanfang